Künstlerhaus Dortmund
Kontakt   Sunderweg 1 | 44147 Dortmund | fon 0231 - 820304 | fax 0231 - 826847 | email buero at kh-do.de
Öffnungszeiten   Büro  Mo + Fr 10 - 14 h Di - Do 10 - 16 h  |  Ausstellung  Do - So 16 - 19 h
DE   EN


Urban Interventions
Europäisches Austauschprojekt


11. bis 27. Juni 2010

aus Linz, Österreich:
Kurt Lackner (Collagen) und Martin Music (Neue Arbeiten)

aus Dortmund:
Rona Rangsch (Video) und Jens Sundheim (Fotografie)


Mit Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft wurde unter der Federführung der Stadt Linz (europäische Kulturhauptstadt 2009) das Austauschprogramm "Urban Interventions" mit den europäischen Städten Liverpool, Istanbul, Tallinn und Dortmund durchgeführt.

Das Künstlerhaus Dortmund zeigt als deutscher Projekt-Partner Arbeiten der Linzer Gastkünstler Kurt Lackner und Martin Music, die während ihres Aufenthaltes in Dortmund im Zeitraum von Januar bis Juni 2010 entstanden sind. Zudem werden auch Arbeiten der Dortmunder Künstler Rona Rangsch und Jens Sundheim zu sehen sein, die 2009 in Linz entstanden sind.




Eröffnung: Freitag, 11. Juni



Begrüßung: Holger Jagersberger (Magistrat Linz)
Einführung: Peter Schmieder (Künstlerhaus Dortmund)


Kurt Lackner


Collage, Detail, 2010



Martin Music


aus der Fotoserie: H2O, Dortmund, 2010

Martin Music macht verschiedenes. Dass macht er des öfteren und auch gerne mit anderen Menschen. Er ist Selbstdarsteller und Voyeur in einer Person. Er entzieht sich bewusst dem konzeptuellen Signifikat und beackert unter anderem Maisfelder. Marginalisierung des Realen hat ebenso hohen Stellenwert in seiner künstlerischen Auseinandersetzung wie die Kresse am Butterbrot. Letzteres isst er gerne zum Frühstück und arbeitet auch dafür. Melancholisch, clownesk stilisiert er die Oberfläche zum subkutanen Handlungsraum des Medienzeitalters und rezipiert mediale HD-Formate ebenso wie Steckerlfisch bei Lagerfeuer. Somit bewegt er sich im Spannungsfeld zwischen Kunst, Technologie und Gesellschaft und schafft eine Ikone des modernen Künstlertopos.




Rona Rangsch



Standbilder aus dem Video: transient, Österreich, 2009



Jens Sundheim


Ohne Titel, Linz, 2009, digitaler C-Print


Abbildungen
©: die KünstlerInnen
Fotos Eröffnung ©: Etta Gerdes, Martin Music, Hannes Woidich

freundlich unterstützt durch:
Sparkasse Dortmund, Kulturbüro der Stadt Dortmund