Künstlerhaus Dortmund
Kontakt   Sunderweg 1 | 44147 Dortmund | fon 0231 - 820304 | fax 0231 - 826847 | email buero at kh-do.de
Öffnungszeiten   Büro  Mo + Fr 10 - 14 h Di - Do 10 - 16 h  |  Ausstellung  Do - So 16 - 19 h
DE   EN

Kulturelle Bildung


Der Schwerpunkt des Künstlerhauses liegt seit über 30 Jahren auf der Produktion und Ausstellung zeitgenössischer und experimenteller Kunst. Als Reaktion auf die zunehmenden sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen wird seit 2011 auch kultureller Bildung in Form künstlerisch-partizipatorischer Projekte Raum gegeben. Ausstellungsbeiträge wie G.O.L.D., das kontinuierliche Projekt PiratenGOLD und Projektangebote von Mitgliedern im Rahmen des Kulturrucksack NRW wirken vom Künstlerhaus Dortmund bis in die Nordstadt hinein.
Darüberhinaus bieten wir auch Gruppen-Führungen durch die jeweils aktuelle Ausstellung an. Bitte kontaktieren Sie das Büro unter buero[at]kh-do.de oder 0231-820304, um einen Termin zu vereinbaren.


16./23./24. Sept. 2017
 

robot sounds

Ein digitaler Ausflug in die Zukunft
Workshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

> mehr



 9. Juli 2017
 

Lichte Welten - dunkle Welten

Fotoworkshop und Performance
für Kids von 10-14 Jahren

> mehr



 18. - 22. April 2017
 

Schattenspiel

Experimenteller Fotografieworkshop
für Kids von 10 bis 14 Jahren
im Rahmen des NRW-Förderprogrammes Kulturrucksack

> mehr



Oktober 2016
 

Workshop-Programm Herbstferien 2016

Film & Fotografie
für Kids von 10 bis 14 Jahren
im Rahmen des NRW-Förderprogrammes Kulturrucksack

> mehr



 3./4. & 10./11. Sept. 2016
 

 cut & play – der workshop

für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren
im Rahmen des NRW-Förderprogrammes Kulturrucksack

> mehr


 März bis Mai 2016
 

Workshop-Programm Frühjahr 2016

Fotografie
für Kids von 10 bis 14 Jahren
im Rahmen des NRW-Förderprogrammes Kulturrucksack

> mehr



 seit April 2015  wöchentlich
 

My Story

Ein Kinder- und Jugendkunstprojekt

> mehr



 seit Okt. 2011 wöchentlich
 

PiratenGOLD

ein partizipatorisches Pilotprojekt des Künstlerhauses Dortmund für Kinder und Jugendliche des Stadtteils

> mehr



Frühere Veranstaltungen finden Sie in unserem
> Archiv für kulturelle Bildung.