Künstlerhaus Dortmund
Kontakt   Sunderweg 1 | 44147 Dortmund | fon 0231 - 820304 | fax 0231 - 826847 | email buero at kh-do.de
Öffnungszeiten   Büro  Mo + Fr 10 - 14 h Di - Do 10 - 16 h  |  Ausstellung  Do - So 16 - 19 h
DE   EN


robot sounds – Ein digitaler Ausflug in die Zukunft

Workshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Termine:
Samstag 16.9.2017
Samstag 23.9. und Sonntag 24.9.2017
jeweils von 11–16 Uhr


Abb: Denise Ritter

Cyborgs, Roboterhunde, Pokémon und Tamagotchi: Kinder & Erwachsene sind fasziniert davon. In der Ausstellung „blind spot“ im Künstlerhaus entdeckt und erlebt Ihr klangkünstlerische Arbeiten und Installationen. Im Workshop lernt ihr frühe elektronische Musik kennen und entwickelt in Teams Ideen zu Euren futuristischen Visionen.
Mit Unterstützung der Künstlerin Dagmar Lippok und des Filmemachers Björn Leonhard setzt Ihr Eure Ideen in Film- und Soundexperimente um, entwickelt Performances und baut Objekte und Requisiten. Zusammen mit dem Kameramann könnt Ihr am Rechner Sounds, Loops und Verzerrungen, Alltagsgeräusche und kleine Melodien ausprobieren.

Eure Workshopergebnisse präsentieren wir anschließend in der 1. Etage des Künstlerhauses.
Eröffnung: Do 28. September um 17 Uhr
Ausstellung: 29.9.– 8.10.2017,  Do–So von 16-20 Uhr

Kursleitung:
Dagmar Lippok, Künstlerin
Björn Leonhard, Kameramann & Filmemacher
Anmeldung bitte per E-mail an: dagmar.lippok@gmx.de

Ort:
Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund



Der Workshop ist ein Projekt des Künstlerhauses Dortmund
im Rahmen des Kulturrucksack NRW.