Organisation

Das Künstlerhaus Dortmund ist ein eingetragener Verein.
Unser internationales Ausstellungsprogramm – Schwerpunkt: zeitgenössische, spartenübergreifende Experimente – schafft einen lebendigen Diskurs über aktuelle Kunst vor Ort. Netzwerke und Kontakte zu Künstlerkolleg:innen ergeben sich wie von selbst.
Die Planung, Organisation und Durchführung von Ausstellungen und anderen Veranstaltungen obliegt den Mitgliedern des Vereins (d.h. den Künstler:innen im Haus).
Ein festangestellter Geschäftsführer unterstützt den Verein in seiner Arbeit.

Mitglieder des Künstlerhauses / Künstler:innen im Haus

Debora Ando, Janna Banning, Laura Eschweiler, Anett Frontzek, Cornelius Grau, Horst Herz, Barbara Koch, Willi Otremba, Dirk Pleyer, Gaby Peters, Denise Ritter, Alexander Rütten, Maria Schleiner, Jana Kerima Stolzer, Jens Sundheim, Elly Valk-Verheijen, Adriane Wachholz

  • Stimmrecht auf der monatlichen Mitgliederversammlung bzw. Jahreshauptversammlung
  • Ausstellungskonzeption und -organisation
  • Ausstellungsaufbau
  • Jury-Tätigkeiten
  • Aufsichtsdienste
  • Führungen durch Ausstellungen
  • Design für hauseigene Printmedien
  • Verschickungen
  • Pflege des Gebäudes
  • Pressearbeit zusammen mit dem Geschäftsführer
  • Gestaltung und Pflege der Webseite

Jedes Künstlerhaus-Mitglied hat als Künstler:in ein eigenes Atelier im Haus.

Künstler:innen im Netzwerk (K.I.N.)

Patrick Borchers, Jörg Daniel, Andreas Drewer, Etta Gerdes, Barbara Hlali, Dagmar Lippok, Babette Martini, Linda Opgen-Rhein, Rona Rangsch, Arno Schidlowski, Ulrich Weber, Denise Winter, Marco Wittkowski, Hannes Woidich

  • kein Stimmrecht und keine festgelegten Rechte und Pflichten
  • Willkommen ist jedes inhaltliche und handfeste Engagement und Teilnahme an den Mitgliederversammlungen
  • Nutzung des Equipments des Hauses auf Anfrage
  • Möglichkeit der Nutzung des Organisations-Netzwerkes
  • weiteres in individueller Absprache

Vorstand

Ehrenamtliche Führung des Vereins in allen Aufgabenbereichen

1. Vorsitzender: Jens Sundheim
2. Vorsitzende: Denise Ritter
Schriftführer: Willi Otremba
Kassenwartin: Maria Schleiner
Beisitzer:innen: Laura Eschweiler, Alexander Rütten

Geschäftsführer

Dr. Peter Schmieder, Kunsthistoriker

  • kein Vereinsmitglied, hauptamtlich
  • Haushaltsplanung und Etatverwaltung
  • Programmplanung und Durchführung (in Zusammenarbeit mit der Jahresplanungsgruppe)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (zusammen mit der jeweiligen Projektleitung)
  • Repräsentanz (in Zusammenarbeit mit dem Vorstand)
  • Förderung von Kooperationen und Austausch mit Künstlerinitiativen und kulturellen Institutionen
  • Projektfinanzierungen, Verträge, Sponsorenakquise
     

Der Geschäftsführer wird unterstützt durch eine FSJ- bzw. BFD-Stelle:

  • 2016/2017: Marie Seemann
  • 2017/2018: Jakob Karpus
  • 2019/2020: James Rodemann
  • 2020/2021: Maja Siepmann